Loch 11 – Hausbergkante

Der Name „Hausbergkante“ ist von der Kitzbühler-Streif entlehnt. Die ehemals höchste Stelle des Platzes mit einem spektakulären Ausblick wurde schon mehrfach zu einer der schönsten Spielbahnen Österreichs gewählt.

Pro Tipp: Einer der schönsten, aber auch aufregensten Abschläge: Er liegt hoch über dem Fairway und engt damit die Spielbahnen optisch ein. Selbst wenn Sie die Spielbahn gut getroffen haben, ist der Annäherungsschlag über eine Senke auf das Sattelgrün tricky (Abhang links, Bunker rechts). Par ist hier ein guter Score.