championship_10

Nach einer kurzen Rast im Halfwayhaus bei Oma Herta bei Speck und Schnaps geht es erholt zum höchsten Punkt des Golfclub Adamstals dem auf 730 m gelegenem Grün. Dabei hat man einen perfekten Ausblick auf den 1342m hohen Unterberg auf dessen Rückseite Olympia- und Weltcupsiegerin Michaela Dorfmeister ihre ersten Rennerfolge feierte.
 
Pro Tipp: Auf dieser Spielbahn entscheidet weniger die Länge vom Tee, sondern die Präzision (Vorsicht auf die Baumreihe links) eines gut platzierten Abschlags. Ebenso präzise soll der zweite Schlag sein, der eine blinde Fahne auf einem großen Grün attaktiert. Übrigens: Es geht bergauf. Nehmen Sie ein Eisen mehr, damit Sie zufrieden den höchsten Punkt des Platzes erreichen.

Zurück zur Übersicht

Hole+10

championship_sponsor_08

Übersicht