Loch 2 – Antoniahöhe

Benannt nach dem Lieblingsplatz von Antonia, der Gattin von Anton Adam. Dieser erbaute 1887 das Hotel Adamthal – das heutige Clubhaus.

Pro Tipp: Vom Champion-Tee erreicht nur ein guter Drive das Fairway, das erst 200 Meter vom Abschlag beginnt. Ein schlankes Wedge auf das flache Grün eröffnet eine gute Birdie-Chance. Von den vorderen Abschlägen haben Longhitter die Chance, das Grün zu driven.