Loch 4 – Grenzbuche

Die imposante Buche in der Mitte hinter dem Grün markiert die Grenze zum Grundbesitz des Stiftes Lilienfeld.

Pro Tipp: Präzision geht hier vor Länge: Ein schnurgerades Holz 3 zwischen seitlichem Wasser (links) und Hochwald (rechts) öffnet dieses Loch. Für den folgenden Schlag sollte man einen Schläger mehr einplanen: Das relativ schmale, aber tiefe und birnenförmige Grün liegt etwas erhöht.